Qi Gong

WIKI: "Qigong (chinesisch 氣功 / 气功, Pinyin qìgōng, W.-G. ch'i-kung), in geläufiger deutscher Schreibweise auch Chigong, ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist."

Qi Gong allgemein

Qi Gong ist die chinesische Kunst der Entspannung für die Gesundheit an Leib und Seele. Die Atem-, Bewegungs- und Meditationstechniken des QiGong stärken die Selbstheilungskräfte, fördern die Entspannung und geben uns neue Energien, ein besseres Körpergefühl und helfen bei vielen stressbedingten Beschwerden. Mit den Selbstmassagen für Gesicht, Hände und Füße wird eine vollständige Reinigung, Anreicherung und Aktivierung des Qi vorgenommen. Das Immunsystem wird gestärkt.

Qi Gong im SV Eversburg

Dipl.-Pädagogin Gisela Prodan, die seit 1999 als Qi Gong- Lehrerin tätig ist, übt die Kursleiter- Tätigkeit im SV Eversburg aus. Bei den jeweiligen Krankenkassen kann ein Zuschuss für die Kursteilnahme beantragt werden.

Ansprechpartner

Margot Brammer
Tel. 0541/ 12 55 48

Termine

Für weitere Informationen bezüglich der Qi Gong- Kurstermine wenden Sie sich bitte an Margot Brammer (s. Ansprechpartner).