Erneuter Heimsieg

Mädels gewinnen gegen Bramsche

Peter Soyka
Cover Image

Stark Gekämpft

Zwei Tage nach dem gewonnenen Nachholspiel gegen Hütte2 mussten die weibliche C Jugend wieder ran. Gar nicht so einfach, auch in diesem Spiel waren wir äußerst knapp besetzt.
Lange Zeit konnten wir eine knappe Führung halten. Bis sich in der Schlussviertelstunde der Kräfteverschleiß bemerkbar machte. Das Spiel drohte zu kippen. Bramsche konnte mit 2 Toren in Führung gehen. Die Mannschaft behielt die Nerven, spielte ruhig weiter und traf die richtigen Entscheidungen. Bewegung ohne Ball passte in der finalen Phase und die schön herausgespielten Treffer von Kathrin brachten uns wieder mit 2Toren in Führung.
Das spannende Spiel hätte mehr Zuschauer verdient gehabt!

Wir sehen uns beim nächsten Spiel gegen Gretesch, am Samstag den 17.02., Anwurf 16.00 Uhr.
Halle Gesamtschule Schinkel Windhorststraße

Viele Grüße
Eurer SVE Handballteam