Mühsamer Heimsieg

I.Herren 23:21 gegen Wallenhorst II

Peter Soyka
Cover Image

Schlecht gespielt, zumindest gewonnen

Schwache Torausbeute und viele technische Fehler prägten das Spiel der ersten Herren gegen den Tabellenletzten aus Wallenhorst.
In der Abwehr zeigte man sich als guter Gastgeber und ließ einige einfache Tore zu.
So wurde es ein munteres Spielchen mit wechselnder Führung. Keine Mannschaft konnte sich spielentscheidend absetzen. Erst in den Schlussminuten konnten die Punkte glücklich verbucht werden.
Die Zuschauer bedanken sich für ein nervenzerrendes und spannendes Spiel!

Nächstes Spiel am Sonntag 15.04. gegen Bramsche III, Anwurf 10.00 Uhr.
Halle Gymnasium Malgartener Str., Bramsche

Eure 1.Herren