Damen auswärts

7:17 Niederlage in Wellingholzhausen

Dominik Reichel
Cover Image

Tolle Parade!

Ohne 2 Leistungsträger kamen die Frauen gegen den körperlich überlegenen Gegner im Angriff nicht zurecht. Viele technische Fehler und einmal mehr unsere alt gewohnte Abschlussschwäche verhinderten ein gutes Ergebnis.
Zufrieden zeigte sich der Trainer mit der gezeigten Abwehrleistung. Mit dem starken Rückhalt von Julia im Tor, gelang der Mannschaft den Gegner unter 20 Toren zu halten. Erfreulich, der Einbau unserer Neuzugänge klappte schon ganz ordentlich.

Nächstes Spiel gegen den TV Georgsmarienhüttel, am Sonntag 26.11. Anwurf 12.45 Uhr in der Möser Realschulhalle, Arndtstr..

Euer SVE Handballteam
Jan

Damen legen nach

19:15 gegen Teuto II

Peter Soyka
Cover Image

Spannendes Spiel

Ein unnötiges knappes Spiel sahen die Zuschauer im Regionsligaspiel der Damen gegen Teuto Handball.
Nach furiosem Start 5:0, schlich sich zunehmend unser wohlbekanntes Problem, die mangelnde Chancenverwertung, ein. 5 Siebenmeter, Tempogegenstöße und mitunter schön herausgespielte Tormöglichkeiten wurden leichtfertig vergeben. Dank unserer gewohnt guten Torhüterin im Zusammenspiel mit einer aufmerksamen Deckung konnten wir dennoch eine knappe Führung behaupten. 9 Minuten vor Schluss drohte das Spiel zu kippen, der Gegner konnte das erstemal in Führung gehen. Dann zeigte die Mannschaft Moral. Die richtigen Vorgaben wurde vom Team gut umgesetzt. Dem Gegner gelang kein weiteres Tor mehr und wir gingen letzendlich als verdienter Sieger vom Platz.

Nächstes Spiel gegen den TV Georgsmarienhüttel, am Sonntag 26.11. Anwurf 12.45 Uhr in der Möser Realschulhalle, Arndtstr..

Euer SVE Handballteam Jan

1.Saisonsieg der Damen

Auswärts 18:26 in Wallenhorst

Peter Soyka
Cover Image

Souveränes Spiel

Viele erfolgreiche Tempogegenstöße und eine zufriedenstellende Chancenverwertung aus dem gebundenen Spiel war auschlaggebend für den deutlichen Auswärtssieg im Kellerduell gegen Wallenhorst.
Die 8 mitgereisten Fans konnten sich von Anfang an über eine sichere Führung freuen. Stetig konnte der Vorsprung weiter ausgebaut werden. Zum Ende fehlte den Damen aufgrund des kleinen Kaders ein wenig die Kraft und die Wallenhorsterinnen konnten das Ergebnis für sich ein wenig freundlicher gestalten.

Nächstes Auswärtsspiel gegen Teutohandball, am Sonntag 12.11. Anwurf 14.00 Uhr Goetheringhalle.

Euer SVE Handballteam

Damen auswärts in Gretesch

18:9 Niederlage

Peter Soyka
Cover Image

Nicht unzufrieden trotz klarer Niederlage

Im Verbund mit unserer gut aufgelegten Keeperin bescheinigte der Trainer den Damen eine ansprechende Abwehrleistung beim Spiel in Gretesch. Im Angriff wurden zu viele Tormöglichkeiten nicht genutzt. Halbzeitergebniss von 5:4(!) spricht für sich.
In der 2.Hälfte fehlte uns, aufgrund der geringen Personaldecke, mehr und mehr die Kraft um weiter den Anschluss halten zu können. Trotz guter kämpferischer Einstellung unsererseits, bauten die Gretescherinnen ihren Vorsprung immer weiter aus und gingen letztendlich als verdienter Sieger vom Platz.
Mit einer konsequenteren Chancenverwertung wäre ein besseres Ergebniss sicherlich möglich gewesen.

Nächstes Spiel in Wallenhorst, am Sonntag 05.11. Anwurf 10.50 Uhr Alexanderschule, Maria-Montessoristrasse 3-6.

Viele Grüße
Euer SVE Handallteam