I.Herren verpasst Aufstieg

35:31 Niederlage in Belm

Peter Soyka
Cover Image

Es sollte nicht sein

Aufstieg verpasst. In einem sehr hektischen Spiel, in dem wir nur in den ersten zehn Minuten ein gutes Spiel machten, konnten wir im Verlauf nie in unser gebundenes Spiel finden. Zudem war unsere Deckung heute zu passiv und hatte zuviel zugelassen. Unsere Keeper kamen auch nicht richtig ins Spiel. Halbzeit 17:14 für Belm. Das Trainerteam stimmte die Mannschaft noch mal positiv auf die zweite Halbzeit ein. Leider wurde es nun doch noch härter auf beiden Seiten. Hektisch, zu schnelle Abschlüsse, allerdings schlecht platziert geworfen. Das gab Belm die Chance TGs zu laufen. So stand es schnell 32:23. Einige Zeitstrafen gegen Belm ermöglichte nochmal eine Resultats Verbesserung.
Endstand 35:31.
Leider gab es auch noch unschöne Momente. Aber das wird seitens der Schiedsrichter in einem gesonderten Bericht verfasst.

Wir bedanken uns bei allen SVE Fans, die uns heute wirklich so zahlreich Unterstützt haben.
Auf eine gute nächste Saison.

Eure I.Herren Ingo

I.Herren wahrt Aufstiegschance

31:22 gegen SV 1916 Osnabrück

Peter Soyka
Cover Image

Souveräner Sieg

Im letzten Heimspiel der Saison konnte die 1. Herren die Tabellenspitze behaupten.
Nun kommt es zum Endspiel um die Meisterschaft am kommenden Sonntag gegen den Tabellenzweiten aus Belm..
Aus einer anständig arbeitenden Deckung im Zusammenspiel mit den gutaufgelegten Keepern konnte sich die Mannschaft um den 8fachen Torschützen Jan sukzessive absetzen. 9 Tore Unterschied war dann der verdiente Endstand. Bei einer besseren Torchancenverwertung und einem nicht ganz so hektischen Spielaufbau wäre ein noch deutlicheres Ergebnis sicherlich möglich gewesen.

Zum „Showdown“ am Sonntag 13.05., Anwurf 16.00Uhr, würden wir uns über eure zahlreiche und tatkräftige Unterstützung sehr freuen!
Halle Sportzentrum Belm Heideweg 25.

Eure I.Herren

I.Herren trennt sich unentschieden

27:27 bei der SG Teuto Handball II

Peter Soyka
Cover Image

Spannendes Spiel

Das heutige Nachholspiel der 1. Herren Handball Mannschaft beim Teuto Handball 2 war mal wieder nichts für schwache Nerven.
Nach gutem Start über 3:0 und 5:1 gab es wie letzte Woche erneut den Spielbruch. Viele Fehlversuche frei vor dem Tor, und Passungenauigkeiten führten dazu, das Teuto mit einer 12:11 Führung und wir ohne Nico in die Pause gingen. Er bekam die Rote Karte wegen überharten Spiels. Das Spiel wurde von beiden Seiten umkämpft in der zweiten Halbzeit weiter geführt. Das zog auf beiden Seiten viele Zeitstrafen nach sich. Allerdings verletzten sich Jan und Dominik. Domink konnte die letzten zehn Minuten überhaupt nicht mehr spielen. Nachdem Daniel auch noch seine dritte Zeitstrafe beim Stand von 27:24 für Teuto bekam, mussten wir ausschließlich in Unterzahl weiter spielen. Und das ist uns gut gelungen. Ingo nahm alle Bälle weg die noch kamen und die Jungs machten es in Unterzahl vorne super. Endstand 27:27, einen Punkt verdient mitgenommen.
Donnerstag Abend am 03.05.18 um 20:00 Uhr gibt es ein Nachholspiel am grünen Weg gegen Wallenhorst II.
Über Eure Unterstützung würden wir uns freuen. Also bis Donnerstag.

Eure I.Herren
Ingo

I.Herren gewinnt zu Hause

26:19 gegen Lotte

Peter Soyka
Cover Image

Letzte Viertelstunde souverän

Es war erst ganz einfach, dann haben wir es uns wieder selbst schwer gemacht. Nach 5:0, 7:2, stand es zur Halbzeit nur noch 10:9 für uns. Zu viele Technische Fehler und jede Menge Chancen wurden nicht verwertet. Die zweite Halbzeit begann ähnlich, bis zum 14:14. Dann ging ein Ruck durch die Mannschaft. Die Abwehr stand und vorne wurde souverän eingenetzt. Felix, Christoph und Jan erhöhten auf 19:14. Dirk im Tor fischte ein paar Bälle weg, so dass es zum Schluss 26:19 für uns stand.
Einen besonderen Dank an Jörg und Sergey die uns toll ausgeholfen haben.
Dank an die Zuschauer die uns wieder gut unterstützt haben. Es wäre sehr schön wenn wir uns kommenden Samstag beim Auswärtsspiel wiedersehen.

Nächstes Spiel gegen Teuto Handball II, am Samstag 28.04., Anwurf 16.00 Uhr.
Halle Gellenbeck, Görsmannstr., Hagen
Eure I.Herren

Mühsamer Heimsieg

I.Herren 23:21 gegen Wallenhorst II

Peter Soyka
Cover Image

Schlecht gespielt, zumindest gewonnen

Schwache Torausbeute und viele technische Fehler prägten das Spiel der ersten Herren gegen den Tabellenletzten aus Wallenhorst.
In der Abwehr zeigte man sich als guter Gastgeber und ließ einige einfache Tore zu.
So wurde es ein munteres Spielchen mit wechselnder Führung. Keine Mannschaft konnte sich spielentscheidend absetzen. Erst in den Schlussminuten konnten die Punkte glücklich verbucht werden.
Die Zuschauer bedanken sich für ein nervenzerrendes und spannendes Spiel!

Nächstes Spiel am Sonntag 15.04. gegen Bramsche III, Anwurf 10.00 Uhr.
Halle Gymnasium Malgartener Str., Bramsche

Eure 1.Herren

1.Herren verliert deutlich

33:24 bei der SG Teuto Handball 2

Peter Soyka
Cover Image

Erwartete Niederlage

Mit dem sprichwörtlich letzten Aufgebot bestritt die Erste das Nachholspiel bei der SG Teuto 2.
Das Gros der 1.Herren stand an diesem ungünstigen Termin leider nicht zur Verfügung. Dank an den Spielern der 2. Mannschaft die aushalfen und den Spieltermin überhaupt erst möglich gemacht haben.
Die erfahrene Mannschaft, Durchschnittsalter 44 (!?) konnte der jungen Truppe des Gegners konditionell und läuferisch nicht viel entgegensetzen. Dies zeigte sich besonders in den vielen gegnerischen Tempogegenstoßtoren, die auch letztendlich für die Höhe der Niederlage verantwortlich war.
Im weiteren Nachholspiel gegen den selben Gegner, wahrscheinlich am Sa.28.04., wird eine andere Mannschaft auflaufen und sicherlich mehr Gegenwehr auf die Platte bringen.

Nächstes Spiel am Sonntag 08.04. gegen Wallenhorst 2, Anwurf 11.00 Uhr.
Halle IGS Grüner Weg

Wir wünschen allen geneigten Lesern frohe und entspannte Osterfeiertage!
Eure 1.Herren

Nachholspiel der I.Herren

Anwurf Samstag 16.00Uhr bei der SG Teuto Handball !!

Peter Soyka

Aufgrund der Ferien, treten wir mit einem gemischten Team mit einigen Spielern aus der 2.Herren an.
Sporthalle Gellenbeck Görsmannstr.4 in Hagen.
Wir freuen uns über jeden Fan, der uns begleitet - Abfahrt ist um 14:45 im Wendehammer IGS Eversburg
Wer mit möchte, sollte sich melden.

Bis Samstag
Eure I.Herren

I.Herren Deutlich

28:17 Heimsieg gegen Bramsche III

Peter Soyka
Cover Image

Geglückte Revanche

Zur Heimpremiere in der frisch renovierten Halle gelang der Mannschaft die erfolgreiche Revanche zur Niederlage im Hinspiel gegen die Bramscher.
Ausschlaggebend für den souveränen Sieg war die aufmerksame Deckung mit einem, einmal mehr gutagierenden Keeper Ingo. Leichte Ballgewinne mit etlichen leichten Tempogegenstößen ermöglichten den doppelten Punktgewinn mit 11 Toren Unterschied.

Wir sehen uns beim nächsten Spiel gegen Wallenhorst, Sonntag 21.01.,
Anwurf 12.30 Uhr. Halle Alexanderschule Maria-Montessoristrasse 3-6 Wallenhorst

Eure 1.Herren