Line Dance

WIKI: "Line Dance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen."

Line Dance allgemein

Als eigenständige Tanzart wird Line Dance von vielen Tänzern und Tänzerinnen in mehreren Reihen hinter- und nebeneinander ausgeführt. Diese Art zu tanzen erfordert keinen Partner, da die Gruppe der Partner ist. Die Schrittfolgen werden zu einer bestimmten Anzahl von Takten gelernt und wiederholen sich dann regelmäßig. Es wird nach Country- und Westernmusik getanzt. Aber es finden sich auch Rhythmen von anderen Tänzen wieder, beispielsweise Rumba, ChaChaCha, Rock oder Boogie. Der Unterschied zu diesen Tanzarten liegt in der Formation. Line Dance ist für jede Altersgruppe geeignet und bereitet viel Spaß.

Neuer Line Dance-Kurs im SV Eversburg

Wer möchte gerne einmal nach Country- und Westernmusik tanzen?

Der SV Eversburg bietet einen neuen LineDance-Kurs an. Starten werden wir am Montag, den 20. August bis einschl. 19. November 2018 (Dauer: 12 Wochen), von 19.15 – 20.45 Uhr (1,5 Std.). Der Kurs findet in der Gymnastikhalle des Schulzentrums Eversburg (IGS), Grüner Weg 15, statt.

LineDance ist eine eigenständige Tanzart, die in einer Linie, bei vielen Tänzern/Tänzerinnen in mehreren Reihen hinter- und nebeneinander getanzt wird. Diese Art zu tanzen erfordert keinen Partner, weil die Gruppe der Partner ist. Die Schrittfolgen werden zu einer bestimmten Anzahl von Takten gelernt und wiederholen sich regelmäßig. Beim LineDance tanzen wir nach Country- und Westernmusik.Wir finden aber dort auch Rhythmen von anderen Tänzen wieder, wie z.B. Rumba, ChaChaCha, Rock oder Boogie. Der Unterschied liegt in der Formation. LineDance macht viel Spaß und ist für jede Altersgruppe geeignet.

Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

Anmeldung: Margot Brammer - Tel. 0541/12 55 48/E-Mail: margot.brammer@web.de

Ansprechpartnerin

Margot Brammer Tel. 0541/ 12 55 48 - Mail: margot.brammer@web.de

Termine

weitere Bilder