SVE löst Bissendorf II an der Tabellenspitze ab.

Eversburg gewinnt 17:11 gegen den TV Bissendorf-Holte II.

Marc Hadderfeld
Cover Image

Das Spitzenspiel hielt was es versprach.

Mit 13 Spielern trat der TV Bissendorf-Holte im Spitzenspiel der beiden bis dahin noch verlustpunktfreien Mannschaften der Regionsliga männliche Jugend-D beim SV Eversburg an. Dazu kam noch, dass mein alter Weggefährte Holger Möllering aus Bissendorfer Zeiten diese Mannschaft trainiert.
Daran konnte man sehen, dass die Bissendorfer uns nicht freiwillig die Tabellenspitze übergeben wollten.
Wir dagegen haben gerade mal einen Kader von 10 Kindern.
Also von der Papierform her lagen die Bissendorfer zumindest bei der Mannschaftsstärke vorne.
Das erste Tor fiel in der 2. Minute für Bissendorf. Dieses sollte aber die einzige Führung im gesamten Spiel für den TVB bleiben.
Danach netzten die Jungs vom SVE 3 Tore nacheinander ein und so nahm der Trainer vom TVB seine erste Auszeit.
Diese hatte aber nicht den erhofften Erfolg und so konnten wir bis zur Halbzeit immer einen 2-3 Tore Vorsprung halten.

Beim Stand von 8:6 für Eversburg wurden dann die Seiten gewechselt.

In der 2. Halbzeit erwarteten wir einen wahren Sturmlauf der Mannschaft aus Bissendorf.
Hatte der TVB schon in der 1. Halbzeit extrem offen gedeckt, so wurde dieses jetzt noch offensiver gestaltet um die Spieler vom SV Eversburg immer wieder zu technischen Fehlern zu zwingen, was auch am Anfang der 2. Halbzeit gelang.
Aber dadurch, dass wir uns wieder auf unsere sehr gut eingespielte Deckung verlassen konnten und unser Torhüter Paul noch den ein oder anderen freistehenden Wurf des TVB entschärfen konnte, schlugen die Bissendorfer daraus keinen Profit.
Beim Stand von 13:10 in der 32. Minute nahm der Trainer der Gästemannschaft seine 2. Auszeit um die Jungs noch einmal, für die letzten 8. Minuten richtig einzustellen.
Aber an diesem Tag war der SVE einfach nicht zu überwinden und wir konnten den Vorsprung sogar noch auf 6 Tore ausbauen, wo am Ende des Spiels ein 17:11 auf der Anzeigentafel stand.

Torschützen: Jonne H. 9, Luca H. 5, Ingmar L. 3

Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag 28.10.18 um 14 Uhr wieder in der Halle am Grünen Weg statt und dort geht es dann gegen den TV Georgsmarienhütte II.
Über zahlreiche Zuschauer, würden wir uns natürlich sehr freuen.