Marc Hadderfeld
Cover Image

Am Sonntag schaffte die D-Jugend um den 10-fachen Torschützen Phil I. klare Verhältnisse und ließ der HSG Lotte keine Chance.
Aus einer guten Deckung heraus wurden immer wieder Bälle vom Gegner abgefangen und in Tore umgesetzt.
Was dennoch durchkam, haben unsere beiden Torhüter Paul P. und Tim S. hervorragend entschärft und so mussten sie im ganzen Spiel nur 4 Mal hinter sich greifen „eine ganz starke Leistung“
Vorne im Angriff wurde das Positionsspiel wieder einmal von unserem jüngsten Maarten L. sehr gut aufgezogen, der auch noch das ein oder andere Mal frei stehend in den Kreis getreten ist und so eine bessere Torausbeute für sich verhindert hat.
Vom Spielverlauf her, ging es über ein 2:1 in der 2. Minute immer nur in eine Richtung, und zwar auf das gegnerische Tor zu und so stand zur Halbzeit ein 13:1 auf der Anzeigentafel.
Auch in der 2. Hälfte sollte sich an dem Geschehen nichts ändern und so kamen wir nach 40 Minuten auf ein 30:4, was auch in der Höhe völlig verdient war.

Torschützen Phil I. 10, Jonne H. 7, Maarten L. 5, Ingmar L. 4, Edgar E. 3 und Luca H. 1

Das nächste Spiel auswärts findet an einem Freitag 22.02. um 17 Uhr in Westerkappeln, Halle an der Osnabrücker Straße statt.

Anzahl Besucher

1.gif1.gif7.gif5.gif6.gif