Guter Start der männlichen Jugend B

25:18 Heimsieg gegen Damme

Peter Soyka
Cover Image

Klares Spiel

Nach einer eher durchwachsenen Vorbereitung wurde es nun ernst. Im ersten Spiel der neuen Saison war die Mannschaft aus Damme unser Gast.
Die Vorzeichen waren recht ungünstig. 3 Leistungsträger standen nicht zur Verfügung und im letzten Jahr gab es gegen Damme deutliche Niederlagen. Ein kleiner Umbruch im Kader erschwerte es zusätzlich, um eine genaue Einschätzung des momentanen Leistungsvermögens der Mannschaft abzuliefern.
Nach dem Spiel sind wir allerdings auch nicht schlauer. Der Gegner war doch zu jung und unerfahren um ein echter Prüfstein zu sein.
Bereits nach 11 Minuten war das Spiel entschieden. Einige einfache Tempogegenstoßtore führten schnell zu einer sicheren 9:1 Führung. Unsere spielerische und vorallem körperliche Überlegenheit ermöglichte uns, unsere "Neuzugängen" Odilo und Valentin viele Spielanteile zu geben. Haben ihre Sache überwiegend gut gemacht. Die Spielzüge und eine bissige Abwehr des Teams waren schon recht zufriedenstellend. Defizite im allgemeinen Spielaufbau waren nach der wiedermal viel zu kurzen Vorbereitung und der ungewohnten Mannschaftsaufstellung deutlich zu erkennen. Wir werden wohl noch ein paar Wochen intensive Trainingsarbeit und Spiele brauchen um zu wissen welche Saisonziele angemessen sind.

Über zahlreiche Unterstützer im nächsten Spiel gegen Teuto Handball würden wir uns freuen.

Nächstes Spiel auswärts am Samstag 08.09.. Anwurf 15.15 Uhr.
Halle Schulzentrum Görsmannstr.14. Hagen (OT Gellenbeck).

Viele Grüße
SVEn und Peter