Holpriger Auftakt der 2.Herren

Unentschieden bei der HSG Os.IV

Peter Soyka
Cover Image

Anmerkung zum Titelbild:
Stoßspiel der Zweiten. Alle Spieler bewegen sich möglichst langsam um eine scharfe Darstellung des Bildes zu ermöglichen! Danke dafür!

Desolate Angriffsleistung

Ein hektisches, zerfahrenes Spiel mit vielen Fehlern sahen die Zuschauer beim 1.Auftritt der 2.Herren.
Wenn man es positiv sehen will so dominierten die Keeper die 1.Halbzeit, mit dem Ergebnis 6:6 (!). Auf unserer Seite lag es wohl eher an der schwachen Angriffsleistung. Ohne vernünftiges Stoßspiel und mit einer eklatanten Wurfschwäche gelang uns das Kunststück nur 6 Treffer zu erzielen. Dank einer recht ordentlichen Abwehr und einem überragenden Keeper Christoph hatte die HSG das gleiche Problem.
In der 2.Hälfte änderte sich das Bild, Torchancen wurden zwar besser genutzt allerdings fehlte jetzt in der Abwehr die notwendige Absprache und Cleverness! Deutlich merkte man die fehlende Spielpraxis und das Fehlen der erfahrenen Spieler Jörg und Sergey.
Alles in allem eine gerechte Punkteteilung. Bis zum nächsten Spiel in 4Wochen haben wir noch reichlich Gelegenheit im Training an unseren "Baustellen" zu arbeiten!

Nächstes Spiel Auswärts am Sonntag 21.10. Anwurf 10.00Uhr
Halle Schulzentrum Melle-Neuenkirchen Ottenheider Weg 18

Eure 2.Herren