Mühsamer Sieg der I.Herren

23:19 in Eicken

Peter Soyka

Zähes Ringen

Zur Abwechselung, mit 3 Auswechselspielern, trat die Erste am frühen Sonntagmorgen in Eicken an.
Von Anfang an hatten wir, besonders im Angriff, Schwierigkeiten ins Spiel zu finden. Zu hektischer Spielaufbau, viele überhastete und schwache Abschlüsse prägten unser Spiel. Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Erst in den letzten 8min gelang es das Spiel zu unseren Gunsten zu entscheiden. Grundstein für den letztendlich verdienten Erfolg war bis auf einige zu "einfache" Tore des Gastgebers unsere Abwehr. Nur 19 Gegentreffern sind ganz ordentlich. Wir sollten unseren Focus wieder auf unsere durchaus spielerischen Möglichkeiten legen. Zeit für das notwendige Training bleibt reichlich. Das nächste Spiel findet erst in 4Wochen statt.
Dann würden wir uns über eine zahlreiche Unterstützung beim Heimspiel gegen den SSC Dodesheide sehr freuen.
Sonntag 21.10. Anwurf 11.00Uhr
Sporthalle IGS, Grüner Weg.

Viele Grüße
Eure I.Herren