• Marc Hadderfeld

Nichts zu holen beim Tabellenführer

C-Jugend muss sich dem Regionsoberligameister mit 40:23 geschlagen geben.


Keinen guten Tag erwischte die C-Jugend in Barnstorf/Diepholz.

Eigentlich hatten wir uns einiges vorgenommen gegen den Tabellenführer, aber dieses war nach 10 Min. der ersten Halbzeit schon Makulatur, denn es stand da schon 10:5 für den Gastgeber und auch die restlichen 15 Minuten konnten wir den Rückstand nicht verkürzen, im Gegenteil, die Barnstorfer bauten den Vorsprung sogar noch auf 23:11 aus.

Viel zu viele Abspiele landeten immer wieder beim Gegner und der nutzte die Unkonzentriertheit gnadenlos aus, was in vielen Tempogegenstößen endete.

Auch in der zweiten Hälfte sollte sich das Bild nicht gravierend ändern, zwar lief es da ein wenig ausgeglichener, aber auch nur aufgrund, dass die Gegner munter durchwechselten.

Der Endstand von 40:23 geht auch in der Höhe voll in Ordnung und wir gratulieren Barnstorf/Diepholz zur Meisterschaft in der Regionsoberliga!

In diesem Spiel konnte man gut sehen, dass wir mit dem jüngeren Jahrgang (2006/07 und 08) einfach noch nicht mithalten können.

Dieses ist aber auch kein Beinbruch, denn im nächsten Jahr wird wieder mit neuem Mut in die Saison gestartet.

Trotzdem war über die gesamte Saison schön zu sehen, wie sich die Jungs entwickelt haben und der Gang in die höhere Klasse war auch, wenn es einige hohe Niederlagen gab der richtige Schritt.

Die Mannschaft wird hoffentlich bis auf 2 Abgänge (Odilo Eisenhut und Pit Bethge) so zusammen bleiben und aus der E-Jugend stoßen mit Maarten Luttmer und Linus Kellermann zwei talentierte Nachwuchsspieler zu uns.


Torschützen: Hadderfeld L. 5, Luttmer I. 5, Eisenhut O. 5, Hülsmann J. 3, Inderrieden P. 3, Oberwestberg J. 1, Eckert E. 1



48 Ansichten

© 2020 Sportverein Eversburg von 1894 e.V.

Schwenkestr. 15

49090 Osnabrück

Abonniert unseren Newsletter