Th. Wahlbrink
Cover Image

Die Überschrift sagt es schon aus, es ist mittlerweile fast so sicher, wie das Amen in der Kirche - das traditionelle Grünkohlessen der männlichen Vereinsmitglieder (abteilungsübergreifend)!
Wie in den letzen Jahren auch, findet es immer am letzten Freitag im Januar im Vereinslokal statt.
Wer möchte, kann diese Veranstaltung bereits um 17.00 Uhr mit einem gemütlichen Gang durch den Stadtteil eröffnen.
Dem das zu früh ist, der möge sich zum Essen zu 19.00 Uhr einfinden?
Alte Hasen wissen, dass es einer Anmeldung bedarf, um am Abend selbst keinen Futterneid zu erzeugen. Darum möge man sich bis zum 22. Januar beim Zeremonienmeister, Edgar Overbeck, telefonisch anmelden (Tel.: 0541 84775).

Grünkohlkönig, Olli, bittet um rege Beteiligung!