I.Herren punktet mit einer Rumpftruppe

30:26 Heimsieg gegen SV16 Osnabrück

Peter Soyka
Cover Image

Geschlossene Mannschaftsleistung

Ohne 5 Stammspieler, mit Jörg und Andreas aus der 2.Mannschaft und Keeper Tobi im Feld traten wir zum Spiel gegen den Tabellenzweiten SV16 an.
Die Vorgabe war klar, das Ergebnis einigermaßen im Rahmen zu halten! Das ist uns überraschenderweise mehr als geglückt.
Basierend auf einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit einem, begünstigt durch die offensive Deckung des Gastes, durchschlagskräftigen Angriff konnten wir Mitte zweiter Halbzeit uns spielentscheidend absetzen. Auch den Verlust von Daniel durch eine dritte 2min Strafe konnten wir an diesem Tag kompensieren und gingen letztendlich verdient als Sieger vom Platz.

Viele Grüße
Eure I.Herren

Kantersieg der B-Jungs

33:11 Erfolg in Damme

Peter Soyka
Cover Image

Chancenverwertung mangelhaft

Mit einem Sieg mit 22 Toren Unterschied sollte man eigentlich zufrieden sein.
Das können wir aber nicht! Wieder mal wurde die Anfangsphase verschlafen. In der Defensive wurde entgegen der Vorgabe viel zu offensiv agiert. Die Räume konnte der Gegner aufgrund unserer momentanen Schwäche im Zweikampfverhalten gut nutzen. 9 Treffer in den ersten 25min für den eher harmlosen Angriff des Gastgebers war das Resultat.
Ein zweites Manko war die mangelhafte Chancenverwertung . 14 klare Tormöglichkeiten davon min. 8(!)Tempogegensstöße wurden nicht genutzt. Das war zwar gegen den Tabellenvorletzten nicht von Belang aber in den Spielen gegen Mannschaften auf Augenhöhe kostet es uns in unschöner Regelmäßigkeit die Punkte.
Mit der Vorgabe endlich eine defensive 6:0 Deckung umzusetzen gingen wir in die 2.Halbzeit. Das wurde mit Bravour umgesetzt. Nur noch 2Tore ließ das Team um unsere gutaufgelegten Keeper zu! Ein konzentriertes und schnelles Umschalten in die Tempogegenstöße und die Tatsache das alle 9Feldspieler Tore erzielen konnten taten ihr übriges um das Spiel doch noch mit positiven Eindrücken zu beenden.

Nächstes Spiel auswärts am Mittwoch 19.12. Anwurf 19.30 Uhr
Halle Westerkappeln Osnabrücker Str.

Viele Grüße
SVEn und Peter

Spielfest der Minihandballer

Nikolausturnier in GmHütte

Peter Soyka
Cover Image

Am Sonntag den ersten Advent trafen sich in Georgsmarienhütte die Minis verschiedener Vereine zum Nikolaustunier.
Unsere Kinder waren freudig aufgeregt und legten gleich gut los.Das im Training Besprochene versuchten die Kinder umzusetzen. Freilaufen, gute Pässe und sicherer Torwurf wurden oft erfolgreich gespielt.
Eine kleine Spiellandschaft sorgte in den Pausen für Abwechslung. Nach ca. 2 Stunden wurden die kleinen Handballer bei einer Siegerehrunug vom Nikolaus persönlich geehrt. Zufrieden mit sich, wurde beim Umziehen in der Kabine noch ein wenig gefachsimpelt. Wir freuen uns schon auf das nächste Spielfest!

Eurer
SVE Handballteam

2.Herren auf Reisen

Erwartete Niederlage in Iburg. 27:18

Peter Soyka
Cover Image

Achtbar

Nur in der ersten Halbzeit konnte die Zweite das Spiel beim Tabellenzweiten auf Augenhöhe gestalten.
Ersatzgeschwächt (ohne 6) hatten wir gegen die zahlreichen Tempogegenstößen nicht mehr viel entgegen zu setzen. Einige für uns unglückliche Schiedsrichterentscheidungen taten ihr übriges und so konnte der Gastgeber in der letzten Viertelstunde die Punkte verdient für sich verbuchen. Vielleicht einige Tore zuviel.
Der Mannschaft wäre mal ein Erfolgserlebnis gegönnt, damit endlich der Knoten platzt! Bei einer weiteren regen und intensiven Trainingsbeteiligung sind wir zuversichtlich.

Nächstes Spiel am Sonntag 16.12. Anwurf 11.00Uhr
Halle IGS Eversburg am Grünen Weg

Eure 2.Herren

Auch Grönegau Melle 2 konnte uns nicht stoppen!

D-Jugend gewinnt 28:15 in Melle

Marc Hadderfeld
Cover Image

Am Samstag musste die D-Jugend zum 3. der Tabelle.
Da wir im letzten Spiel gegen Dodesheide viele vermeidbare Tore bekommen hatten, sollte dieses Mal die Abwehrarbeit im Vordergrund stehen.
Hoch motiviert ging es in der Abwehr zur Sache, wir konnten einige Bälle vom Gegner erobern und uns dann immer wieder mit schnellen Gegenstößen bis zur Halbzeit einen 10. Tore Vorsprung erarbeiten.
Auch in der 2. Halbzeit sollte sich an der Situation nicht viel ändern, und so stand es am Ende 28:15 für die Jungs vom SVE.

Fazit: Der Angriff war wieder einmal das Prunkstück, nur die Abwehrarbeit ist momentan nicht unsere Stärke, zwar sind 15 Gegentore nicht viel, aber wenn man sich anschaut, wie wir den Gegner zu einfachen Toren einladen, dann kann das nicht sein und wir werden in den nächsten Trainingseinheiten die Abwehrarbeit noch mehr trainieren.

Torschützen Ingmar L. 7, Jonne H. 7, Luca H. 6, Phil I. 3, Edgar E. 2, Maarten L. 2, Noah R. 1

Nächstes Spiel zu Hause im Rahmen eines Spieltages gegen SV Concordia Belm-Powe e.V. am Sonntag 09.12. Anwurf 14:30Uhr. Sporthalle IGS Eversburg am Grünen Weg.

Peter Soyka
Cover Image

Nachlässige Deckung

Keinen guten Tag erwischte unser Team beim Gastauftritt in Georgsmarienhütte!
Nach recht gutem Start mit einem 4Tore Vorsprung kam es plötzlich zu einem unerklärlichen Bruch im Spiel der Jungs.
Vorgaben der Trainer wurden nicht umgesetzt. Viele einfache Fehler und eine fahrlässige Chancenverwertung häuften sich.
Besonders die Schwächen in der Abwehr im Spiel 1:1 und die fehlende Bissigkeit waren nicht zu übersehen.
30 Gegentreffer sprechen für sich, zumal Nils im Tor einige Bälle parieren konnte und uns lange im Spiel hielt.
Nach den beiden knapp verlorenen Spielen in Folge muss die Mannschaft endlich mal wieder ihr normales Leistungsvermögen zeigen. Kommenden Samstag beim Tabellenvorletzten Damme wäre dafür eine gute Gelegenheit.

Nächstes Spiel auswärts am Samtag 08.12. Anwurf 18.00 Uhr
Halle Damme Schützenstr. 1

Viele Grüße
SVEn und Peter

Peter Soyka
Cover Image

Nächstes Spiel daheim im Rahmen eines Spieltages gegen Spielverein 16 am Sonntag 09.12. Anwurf 11.00Uhr. Sporthalle IGS Eversburg am Grünen Weg.

Viele Grüße
Eure I.Herren