Männliche Jugend A gewinnt beim Saisonauftakt

19:16 Heimsieg gegen Westerkappeln/Bramsche

Peter Soyka
Cover Image

Nach einer recht ordentlichen, leider etwas zu kurzen Vorbereitung waren wir gespannt auf das erste Auftreten der Jungs in ihrer ersten A-Jugend Saison.
Ohne 4 verletzungsbedingte Ausfälle traten wir gegen den Gast aus der Spielgemeinschaft Westerkappeln/Bramsche an.
In der Abwehr können wir bis auf ein paar Abstimmungsprobleme und Nachlässigkeiten im Spiel 1:1 durchaus zufrieden sein. Nur 16 Gegentreffer sprechen für sich.
Im Angriff lief es leider recht holprig, Spielaufbau nicht flüssig genug, Spielzüge klappten nur bedingt, Tempo, Passgenauigkeit und das Timing waren oft unzureichend. Aber für das erste Spiel der Saison nicht ungewöhnlich. Größtes Manko war unsere miserable Chancenverwertung! Wenn wir auch nur die Hälfte der klaren Tormöglichkeiten genutzt hätten, wäre das Spiel bereits zu Halbzeit entschieden.
So gelang es dem Gegner immer auf Schlagdistanz zu bleiben. In den Schlussminuten hatten wir das Glück und Können unseres Keepers Konrad auf unserer Seite der 2 spielentscheidende 7m Strafwürfe parieren konnte.
Wenn es uns gelingt im nächsten Spiel gegen Eicken die genannten Defizite einzugrenzen, sollte ein weiterer doppelter Punktgewinn klar möglich sein.

Nächstes Spiel im Rahmen eines Spieltages am Sonntag 15.09. Anwurf 12.45 Uhr
Halle IGS Eversburg am Grünen Weg.

Viele Grüße
SVEn und Peter