• Thomas Wahlbrink

Verabschiedung beim Mitarbeiterfrühstück

Nach einer Zwangspause im letzten Jahr, konnten wir in diesem Jahr das gern angenommene Mitarbeiterfrühstück am 11. September im Gemeindehaus der St. Michaelisgemeinde, natürlich unter Beachtung der 3G - Regel, durchführen.

Foto: Stephan Schlüter, Rita Witte, Margot Brammer, Sabine Gehricke und Carmen Klockgether


Das Mitarbeiterfrühstück ist eine Möglichkeit, bei der sich die Mitarbeiter im Verein besser kennenlernen können, aber auch ein schöner Rahmen, um sich von Seiten des Vorstands bei den Übungsleitern, Trainern, Betreuern und fleißigen Akteuren für ihre Arbeit im Verein zu bedanken. Diese Veranstaltung geht auf eine Initiative unseres Ehrenvorsitzenden, Helmut Koch, zurück, der auch in diesem Jahr zu den geladenen Gästen gehört.


Ehrungen bedürfen eines würdigen Rahmens und so fand die Verabschiedung der ehemaligen Übungsleiterinnen im Kreise ihrer Kollegen und Kolleginnen statt.


Rita Witte leitete mehr als ein Jahr lang die Seniorengymnastik 60 plus.

Carmen Klockgether motivierte 7 Jahre lang die Damen der Aerobic - Gruppe zur Bewegung und leitete und choreografierte die Tänze der JazzDance - Mädels.

Sabine Gehricke hielt über 16 Jahre die "Stockenten" der Nordic - Walking - Gruppe zusammen und im Fluss.

Vereinsarbeit funktioniert nur mit einem zuverlässigen Team an Funktionsträgern, seien sie für ihre Arbeit finanziell entlohnt oder nicht. Idealismus und Engagement spielen immer eine tragende Rolle!


Dafür Danke

33 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Beschlossen

Zu Besuch bei...