top of page
  • Marc Hadderfeld

Zwei neue für die männl. B-Jugend vom SVE

Was des einen Leid ist des anderen Freud!


So könnte das Motto heißen, wenn es um den Nachwuchs in Eversburg geht.


Als wir am Anfang der Saison standen, hatten wir gerade einmal 9 Jungs zur Verfügung, durch den Rückzug der HSG Lotte aus dem Spielbetrieb bei den B-Jugendlichen meldeten sich prompt zwei Spieler, die weiterhin Handball spielen möchten und in Eversburg den Verein ihrer Wahl gefunden haben.



Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase und dem etwas anderem Spielsystem haben sich die Jungs gut integriert.


Maxim spielt auf den Außenbahnen (LA/RA) hat aber auch schon auf der Halbposition gespielt.




Bei Alex ist es die Rückraummitte Position, auf der er sein Talent zeigen kann.




Die Jungs sind sehr wissbegierig, was den Handball und auch die Spielformen angeht.

Leider hat sich Alex im 2 Spiel für den SVE so schwer

verletzt, dass er für den Rest der Saison ausfällt. Auf diesem Wege wünschen wir ihm natürlich eine schnelle Genesung und ein baldiges Wiedersehen bei uns in der Halle!


88 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page