Beschlossen

Das Wichtigste der Mitgliederversammlung vom 25.03.2022 in Kürze



  • Die Entlastung des Gesamtvorstands wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig erteilt.

  • Thomas Wahlbrink wurde zum 2. Vorsitzenden wiedergewählt.

  • Renate Wagner wurde für weitere zwei Jahre als Kassenprüferin gewählt.

  • Die Satzungsänderung wurde einstimmig angenommen. Somit können nun die Einberufungen zu Mitgliederversammlungen auch per Email erfolgen. Dafür ist wichtig, dass Sie uns als Mitglied, eine Änderung Ihrer Kontaktdaten mitteilen. (siehe Text unten)

  • Die Ameland - Freizeit 2022 wurde abgesagt.


Text der Satzungsänderung:

§ 14 Einberufung der Mitgliederversammlung:

Mindestens einmal im Jahr soll die ordentliche Mitgliederversammlung stattfinden.

Sie wird vom Vorstand unter Einhaltung einer Frist von zwei Wochen schriftlich

per Post oder per Email unter Angabe der Tagesordnung einberufen.

Das Einladungsschreiben gilt dem Mitglied als zugegangen, wenn es an die letzte

vom Mitglied dem Verein bekanntgegebene Adresse/Emailadresse gerichtet ist.

Die Tagesordnung setzt der Vorstand fest.


Warum die Satzungsänderung?

Jährlich werden 300-400 Sendungen im Rahmen der Mitgliederversammlung verschickt, ausgetragen und verteilt. Neben den dadurch entstehenden Kosten, ein immenser zeitlicher Aufwand.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung waren neben den Mitgliedern des Vorstands gerade einmal ein Dutzend Mitglieder vertreten. Urteilen Sie selbst.

Positiv betrachtet werten wir diese Resonanz, auch unter Berücksichtigung möglicher Sorgfalt und Zurückhaltung in Zeiten von Corona, als Zeichen der Zufriedenheit.


37 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zu Besuch bei...

"Wird`s besser?"