top of page
  • Autorenbildpe

Deutlicher Heimerfolg der 2.Herren




Am vergangenen Samstagmittag spielten wir zu Hause in unserer geliebten "Grünen Hölle" gegen den TV Bissendorf IV. Nach unserer letzten Niederlage gegen Lotte waren wir besonders motiviert, es dieses Mal besser zu machen. Das Spiel begann etwas holprig, vor allem im Angriff verwarfen wir einige Chancen, als ob das Metall des gegnerischen Tores eine magische Anziehungskraft auf unsere Bälle ausübte. Doch wir fingen uns schnell und konnten dank einer starken Leistung unseres Torwarts mit einem guten Vorsprung in die Halbzeitpause gehen.

Von Anfang an brachten wir mehr Tempo ins Spiel, was uns zugutekam. Besonders das Kreisläuferspiel funktionierte in der ersten Halbzeit hervorragend und brachte uns viele Punkte ein. Doch nicht nur das: Auch der Zusammenhalt in der Mannschaft war spürbar stärker als zuvor. Jeder hat jeden angefeuert und unterstützt, was uns zusätzliche Motivation gab.

In der zweiten Halbzeit lief es noch besser. Unsere Abwehr stand stabil, und wir konnten die Gegner gut kontrollieren. Unser Trainer hatte vor dem Spiel gesagt, dass wir den Gegner unter 25 Toren halten müssten, um zu gewinnen. Und genau das haben wir geschafft. Die Gäste aus Bissendorf kamen gegen unsere Abwehr kaum an, und unser Torwart war in Topform. Somit beendeten wir das Spiel mit einem Endstand von 25:18 und einen kühlen Pils.

Am Ende möchten wir uns herzlich bei den zahlreichen Zuschauern bedanken, die das Spiel umso besser gemacht haben. Eure Unterstützung hat uns in den schwächeren Phasen ebenfalls gepusht und uns gezeigt, dass wir als Team nicht allein sind.


Nächtes Spiel am Sa.09.03. Anwurf 17.30h in GmHütte. Halle Schule Carl-Stahmer-Weg 16.


Viele Grüße

Eure Zweite Herren

37 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spannendes Spiel

Comments


bottom of page