top of page
  • Autorenbildpe

Erste Herren unterliegt in Dinklage



In einem spannenden Handballspiel zwischen dem SV Eversburg und Dinklage 2 behielt Dinklage die Oberhand und gewann mit einem Endstand von 33:27.

Das Spiel war von Anfang an geprägt von einem harten Kampf auf beiden Seiten des Spielfelds.

Besonders bemerkenswert war die hervorragende Torwartleistung von Joshua für den SV Eversburg. Er zeigte mehrfach spektakuläre Paraden und verhinderte einige klare Torchancen für Dinklage. Trotz der Niederlage konnte Joshua stolz auf seine Leistung sein und wurde verdient von Coach Tim zum Man of the Match gekürt.

Für den SV Eversburg war es ein ungewohntes Spiel, da das Harz am Ball eine neue Herausforderung darstellte. Doch das Team zeigte eine gute Leistung und versuchte, sich an die veränderten Bedingungen anzupassen.

Die Recken des SVE kämpften bis zum Schluss und zeigten Teamgeist und Engagement.

Besonders erwähnenswert war auch die super Unterstützung der Fans des SV Eversburg, die ihr Team lautstark anfeuerten, für eine großartige Stimmung in der Halle sorgten und dem Auswärtsspiel Heimspielcharakter verliehen haben.


Insgesamt war es ein gutes Spiel, das trotz der Niederlage des SV Eversburg von großem Einsatz und Fairness geprägt war. An diese Leistung wollen wir im nächsten Heimspiel gegen die TSG Burg Gretesch anknüpfen.

Gratulation an Dinklage2 zum verdienten Sieg. Wir sind heiß auf das Rückspiel.


Nächstes Spiel am So.01.10. Anwurf 11.15h.

Sporthalle IGS Eversburg am grünen Weg.


68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Meisterschaft !

Comments


bottom of page