top of page
  • Autorenbildpe

Grandioser Saisonabschluss unserer 2.Herren

Aktualisiert: 26. Apr. 2023


Für unsere „Truppe“ stand nunmehr das letzte Saisonspiel auf dem Plan „auf der Eversburg“ vs TV

Bissendorf Holte. Im Hinspiel verloren wir dieses nach einer wirklichen guten Teamleistung arg

knapp, erst 2 Sekunden vor dem Ende mit einem 7 Meter Strafwurf. Das war nun auch genug

Motivation nun endlich mal unsere Stärke zu zeigen und das bis zum Ende.

Da wir schon in den Spielen gegen Tabellenführer Iburg zu Hause, sowohl auch beim damaligen

dritten der Liga beim TVGmHütte eine sehr gute Leistung kämpferisch und auch

spielerisch gezeigt haben, diese aber nicht bis zum Ende hin durchbringen konnten, so wollten wir nun

allen zeigen ( auch uns selbst nach einem sehr intensiven Abschlusstraining am letzten Mittwoch )

das wir es auch drauf haben, so ein Spiel zu gewinnen.

Das Spiel begann ein wenig holprig für uns. Nach dem ersten guten Angriff der neben dem Tor

landete, stand es nach ca. 3 Minuten 0 zu 2. Aber dann zeigte endlich auch das Training und die

taktische Marschroute Wirkung. Mit einer energischen Deckung und den daraus erfolgten

Ballgewinnen ( Torwart Leistung auch nicht zu vergessen von Nils Franke) haben wir dann versucht

das Tempo hoch zu halten. Schnell kamen wir dann endlich zum Ausgleich zum 3 zu 3. In dieser

Phase verschärften wir nochmals das Tempo und holten somit eine 10 zu 5 und zum „Pausentee“

eine 20 zu 13 Führung heraus. In der ersten Halbzeit verletzte sich dann ein Bissendorfer Spieler am

Knie so schwer, das es eine 15 Minuten Unterbrechung gab, bis der RTW den Spieler in das KHK

fuhr ( Gute Besserung von uns an Ihn ).

Mit Beginn der 2. Halbzeit haben wir uns in der Kabine nochmals eingeschworen, nicht

einzubrechen und weiterhin „volle Pulle“ zu spielen. Das gelang auch mal oft nicht so gut, da wir in

den Tempogegenstößen viele Bälle auf den Torwart geworfen haben oder unsere langen Bälle

fanden nicht den Spieler. Trotzdem zeigte sich das Team unbeeindruckt und lief weiter so die

Angriffe, das wir letztendlich mit den Fans ( danke für die lautstarke Unterstützung) am Ende ein

41 zu 20 feiern konnten.

Vielen Dank Jungs, für das „Danke Coach“ Plakat von Euch vor dem Spiel.

Danke auch an Fredder der mit mir das Spiel gecoacht hat.

Ich freue mich sehr auf die neue Saison mit EUCH. Es ist aus vielen Einzelakteuren ein

„richtiges“ Team geworden.

DANKE für Euer Vertrauen!


Gruß Jörg R.

Trainer


98 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spannendes Spiel

Kommentare


bottom of page