top of page
  • Autorenbildpe

Herren unterliegen im Heimspiel

Am 01.10.2023 um 11:15 Uhr hatte die 1. Herren den TSG 07 Burg Gretesch zu Gast. In einem anfänglich ausgeglichenem Spiel gingen die Gäste mit einer 10:13 Führung in die Halbzeit und konnte sich zum Ende des Spiels mit 20:29 gegen die 1. Herren des SV Eversburg behaupten.

Bereits beim Aufwärmen verletzte sich Torwart Joshua (Paida), was einen unglücklichen Start für den SV Eversburg bedeutete.

Die TSG 07 Burg Gretesch setzte von Anfang an auf einen siebten Feldspieler, der sich als äußerst schwer zu verteidigen erwies, obwohl die Abwehr des SV Eversburg kompakt und gut organisiert war. Trotzdem gelang es dem Torwart Konrad, eine gute Leistung zu zeigen und einige Tore zu verhindern.

Der SV Eversburg konnte bis zum Ende der ersten Halbzeit gut mithalten und die TSG blieb in Schlagdistanz. Dennoch ging der Gast mit einer Führung von 10:13 in die Halbzeitpause.

Eine Schwäche des SV Eversburg zeigte sich in der schwach besetzten Auswechselbank, die lediglich aus 10 bzw. 11 Spielern bestand. Darunter auch drei Torhüter, da sich der Coach/Torhüter Bernd ein Trikot überstreifte, um ein Backup für Konrad zu bilden.

In der Mitte der zweiten Halbzeit schlichen sich zunehmend technische Fehler beim SV Eversburg ein, was dazu führte, dass sich die TSG 07 Burg Gretesch absetzen konnte. Trotz einer kämpferischen Leistung gelang es dem SV Eversburg nicht mehr, den Rückstand aufzuholen.

Letztendlich endete das Spiel mit einem Sieg 20:29 zugunsten von Gretesch.


An die Leistung wollen wir in unserm nächsten Heimspiel am So. 08.10. um 18:15 Uhr gegen TV Georgsmarienhütte II anknüpfen und haben die Ambition Punkte zu holen.

Eure Erste Herren

58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Meisterschaft !

Comments


bottom of page