top of page
  • Autorenbildpe

Zweite Herren unterliegt in Melle


Nach kurzer 0 zu 2 Schockphase kam die Truppe gut in Fahrt. Wir konnten gleich ziemlich schnell ausgleichen gegen den Tabellendritten. Mit einer starken ersten Halbzeit, insbesondere vom Capitano, der die Truppe versuchte mitzureissen....konnten wir das Spiel offen gestalten zum 14 zu 15 zur Halbzeit. Leider haben wir die ersten 5 Minuten der zweiten Halbzeit leicht verpennt und haben den Gegner auf 15 zu 19 wegziehen lassen...ehe der linke Rückraum u Mitte wieder auf 17 zu 19 verkürzen konnte.......so blieb es erst bei dem 2 Tore Rückstand......bis die Phase kam wo wir zu oft vorne den Pfosten getroffen haben oder den freien Wurf nicht unterbringen konnten. Dann setzte sich die HSG von 18 zu 20 auf 19 zu 23 ab. Somit liefen wir zu lange dieser 4 bis 5 Tore Rückstands Phase hinterher. 26 zu 31 endete das Spiel...mit 1 bis 3 Toren zuviel am Ende.

Obwohl wir als Team verloren haben, fühlte es sich nicht so schlimm an, wie das Ergebnis zeigt, da jeder versucht hat nach seinen Möglichkeiten heute für das Team den Erfolg zu buchen.


Nächste Spiel am Sonntag 26.02. Anwurf 10.30h in Eicken.

Eure Zweite Herren

Jörg

51 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page